Gesundheit

Super Foods: Sie sind wirklich das, was Sie essen

Jüngste Ernährungsforschungen haben 14 verschiedene nährstoffreiche Lebensmittel entdeckt, die immer wieder eine gute allgemeine Gesundheit fördern. Geprägte „Super Foods“ enthalten tendenziell weniger Kalorien, mehr Vitamine und Mineralien sowie viele Anti Oxidantien zur Bekämpfung von Krankheiten.

Bohnen (Hülsenfrüchte), Beeren (insbesondere Blaubeeren), Brokkoli, grüner Tee, Nüsse (insbesondere Walnüsse), Orangen, Kürbis, Lachs. Soja, Spinat, Tomaten, Truthahn, Vollkorn Produkte und Hafer sowie Joghurt können dazu beitragen, Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Alzheimer und einige Formen von Krebs zu stoppen und sogar umzukehren. Und wo man einen bestimmten Körperteil beeinflussen kann, kann dies auch die Gesundheit anderer Körperfunktionen und Leistungen beeinträchtigen, da der gesamte Körper miteinander verbunden ist.

Mit diesen 14 Lebensmitteln als Grundlage für eine ausgewogene, solide Ernährung können Spielereien zur Gewichtsreduktion und andere nächtliche Fliegen- über Nacht-Programme der Vergangenheit in Ihrem Leben angehören.

Umgekehrt sind die negativen Auswirkungen einer unausgewogenen Ernährung vielfältig. Niedrige Energieniveaus, Stimmung Schwankungen, ständige Müdigkeit, Gewichtsveränderungen und körperliche Beschwerden sind nur einige Anzeichen dafür, dass Ihre Ernährung unausgewogen ist. Eine unausgewogene Ernährung kann Probleme mit der Erhaltung des Körpergewebes, dem Wachstum und der Entwicklung, der Funktion des Gehirns und des Nervensystems sowie mit dem Knochen- und Muskelsystem verursachen.

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Zu den Symptomen einer Mangelernährung zählen Energiemangel, Reizbarkeit, ein geschwächtes Immunsystem, das zu häufigen Erkältungen oder Allergien führt, und Mineralstoffmangel, der eine Vielzahl von gesundheitlichen Bedenken einschließlich Anämie auslösen kann.
Und da der Körper verbunden ist, macht es nur Sinn zu erkennen, dass ein ungesunder Körper zu einem ungesunden Geist führt. Wenn wir unseren Körper mit diesen Super Foods nähren und sie mit anderen nährstoffreichen und gesunden frischen Lebensmitteln ergänzen, wird unser Geist als direktes Ergebnis vitalisiert und gesund.

Vielen Modernen Diäten, die auf vor verpackten Fertiggerichten basieren, fehlen viele Vitamine und Mineralien, die auch unsere geistigen Fähigkeiten beeinträchtigen und Reizbarkeit, Verwirrung und das Gefühl verursachen können, ständig im Nebel zu sein.

Super Foods können die Grundlage für eine gesunde, gesunde und nahrhafte Lösung sein, um viele dieser Krankheiten und mehr zu heilen.

Jüngste Ernährungsforschungen haben 14 verschiedene nährstoffreiche Lebensmittel entdeckt, die immer wieder eine gute allgemeine Gesundheit fördern.
Geprägte „Super Foods“ enthalten tendenziell weniger Kalorien, mehr Vitamine und Mineralien sowie viele Anti Oxidantien zur Bekämpfung von Krankheiten.

Bohnen (Hülsenfrüchte), Beeren (insbesondere Blaubeeren), Brokkoli, grüner Tee, Nüsse (insbesondere Walnüsse), Orangen, Kürbis, Lachs. Soja, Spinat, Tomaten, Truthahn, Vollkorn Produkte und Hafer sowie Joghurt können dazu beitragen, Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, Alzheimer und einige Formen von Krebs zu stoppen und sogar umzukehren.

Und wo man einen bestimmten Körperteil beeinflussen kann, kann dies auch die Gesundheit anderer Körperfunktionen und Leistungen beeinträchtigen, da der gesamte Körper miteinander verbunden ist. Mit diesen 14 Lebensmitteln als Grundlage für eine ausgewogene, solide Ernährung können Spielereien zur Gewichtsreduktion und andere nächtliche Fliegen-über-Nacht-Programme der Vergangenheit in Ihrem Leben angehören.

Umgekehrt sind die negativen Auswirkungen einer unausgewogenen Ernährung vielfältig. Niedrige Energieniveaus, Stimmung Schwankungen, ständige Müdigkeit, Gewichtsveränderungen und körperliche Beschwerden sind nur einige Anzeichen dafür, dass Ihre Ernährung unausgewogen ist.

Eine unausgewogene Ernährung kann Probleme mit der Erhaltung des Körpergewebes, dem Wachstum und der Entwicklung, der Funktion des Gehirns und des Nervensystems sowie mit dem Knochen- und Muskelsystem verursachen.

Zu den Symptomen einer Mangelernährung zählen Energiemangel, Reizbarkeit, ein geschwächtes Immunsystem, das zu häufigen Erkältungen oder Allergien führt und Mineralstoffmangel, der eine Vielzahl von gesundheitlichen Bedenken einschließlich Anämie auslösen kann.

Und da der Körper verbunden ist, macht es nur Sinn zu erkennen, dass ein ungesunder Körper zu einem ungesunden Geist führt. Wenn wir unseren Körper mit diesen Super Foods nähren und sie mit anderen nährstoffreichen und gesunden frischen Lebensmitteln ergänzen, wird unser Geist als direktes Ergebnis vitalisiert und gesund.

Vielen Modernen Diäten, die auf vor verpackten Fertiggerichten basieren, fehlen viele Vitamine und Mineralien, die auch unsere geistigen Fähigkeiten beeinträchtigen und Reizbarkeit, Verwirrung und das Gefühl verursachen können, ständig im Nebel zu sein.

Super Foods können die Grundlage für eine gesunde, gesunde und nahrhafte Lösung sein, um viele dieser Krankheiten und mehr zu heilen.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/17570/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.